Beratungsfeld präventiv
Beratungsfeld präventiv

Begleitung von Change-Prozessen · Teamentwicklung · Entwicklungscoaching · Konzepterstellung · Kommunikationstraining · Moderation · Führungskräfteentwicklung

Vorausschauend denken und handeln.

Sich selbst und Andere begeistern.

sich neu ausrichten. Entwicklung gestalten.

Mögliche Situationen:

Führen in Veränderung

Ihr Unternehmen hat gerade einen gravierenden Veränderungsprozess hinter sich.
Grundsätzlich können Sie mit dem Verlauf zufrieden sein. Allerdings haben Sie den Eindruck, dass es der Mehrzahl Ihrer Führungskräfte nicht gelingt, sich ausreichend auf ihre Mitarbeiter einzustellen und sie durch einen solchen Prozess angemessen hindurch zu führen. Da Sie auch in der Zukunft Änderungen planen, möchten Sie diesem Thema rechtzeitig begegnen und Ihren Führungskräften wirksame Werkzeuge zur besseren Führung in Zeiten der Veränderung an die Hand geben.

Mitarbeiter dauerhaft binden

In Ihrem Team kommt es manchmal vor, dass sich Mitarbeiter anderweitig orientieren.
Leider sind es häufig gerade die guten Mitarbeiter, die gehen. Sie möchten dies verhindern, fragen nach den Gründen und erhalten als Feedback, dass ein Teil des Grundes in der Art Ihrer Mitarbeiterführung liegt. Was können Sie tun, damit sich Ihre Mitarbeiter auch längerfristig an ihr Team binden lassen?

Die eigene Entwicklung steuern

Seit einiger Zeit beschäftigen Sie sich damit, in Ihrem Unternehmen den nächsten Karriereschritt zu gehen. Sie haben sich auch schon ein, zwei Mal initiativ gezeigt und Interesse an weiterführenden Aufgaben bekundet. Bisher ist dies jedoch von Unternehmensseite unbeachtet geblieben. Sie fragen sich, woran das liegt und was Sie tun können, um mehr Gehör für Ihre Entwicklungsvorhaben zu bekommen. Wir helfen Ihnen, Antworten und Lösungen zu finden, Ihre Entwicklungsziele fokussiert und konsequent zu planen und in die Tat umzusetzen.

Mit unserer Unterstützung stellen Sie die richtigen
Weichen auf dem vor Ihnen liegenden Weg.

Aktuelle Seminare


MODERATIONSTRAINING
04./05. November 2021

KONFLIKTMANAGEMENT
27./28. Oktober 2021