Konfliktmanagement

Erweitern Sie Ihre Konfliktmanagement-Kompetenz
in unserem praxisnahen Seminar.

Konflikte gehören zu unserem Alltag dazu. Bleiben sie ungelöst, bzw. werden sie nicht angemessen aufgenommen, kann dies zu nachhaltigem Unfrieden führen. Im beruflichen Kontext bedeutet dies, dass das Arbeitsklima leidet, eine konstruktive Zusammenarbeit verhindert wird und die Konzentration bald nicht mehr auf der Leistung liegt, sondern auf dem Konflikt.

Auch wenn sie häufig als unangenehm empfunden werden, bieten Konflikte doch auch die Chance, sich in den zwischenmenschlichen Beziehungen zueinander weiterzuentwickeln. Gelingt es, Konflikte rechtzeitig zu erkennen und ihnen adäquat zu begegnen, kann dies die persönlichen Beziehungen nachhaltig stabilisieren und zu einer solideren Vertrauensbasis führen. Wenn Mitarbeiter*innen sich wieder wohler miteinander fühlen, hat dies unmittelbare Auswirkung auf das Arbeitsklima und ihre Leistungen.

Unser praxisnahes Seminar beschäftigt sich damit, wie Sie Konflikte eher erkennen, konstruktiv und lösungsorientiert Gespräche führen und zu einem besseren Verständnis und Konsens miteinander gelangen. Sie erhalten Gelegenheit, geeignete Kommunikationstechniken kennenzulernen, tragfähige Lösungsstrategien zu entwickeln und so ihre Handlungsmöglichkeiten zu erweitern.

Im Austausch mit den anderen und anhand von lebendigen Fallbeispielen und Übungssequenzen vertiefen Sie das Erlernte und bereichern Ihren Erfahrungsschatz unmittelbar.

Die wichtigsten Ziele des Seminars Konfliktmanagement im Überblick:

  • Reflexion der eigenen Erfahrungen und Konfliktlösungsstrategien
  • Ausbau der persönlichen Konfliktmanagementkompetenzen
  • Reflexion und Entwicklung der eigenen Haltung und des eigenen Umgangs mit Konflikten
  • Erkennen entstehender Konflikte
  • Erkennen von Einflussmöglichkeiten auf Konflikte sowie auf die Konfliktkultur im eigenen Umfeld
  • Üben von Konfliktinterventionen und -gesprächen aus dem eigenen (Führungs-)kontext
  • Von der Abwechslung zwischen Theorie und Praxis und der Möglichkeit, Erlerntes sofort auszuprobieren
  • Von der hohen Professionalität und Individualität des Trainings in einer entspannten und herzlichen Arbeitsatmosphäre
  • Vom intensiven Erfahrungsaustausch und Netzwerken in Ihrer Seminargruppe
  • Von der kleinen Seminargruppe mit höchstens 8 Teilnehmer*innen bei einer Trainer*in und 12 Teilnehmer*innen bei zwei Trainer*innen
  • Das Seminar ist auf zwei Tage ausgerichtet. Kommen Sie in Ruhe am ersten Tag zwischen 09:30 Uhr und 10:00 Uhr zum Begrüßungskaffee an. Das Seminar startet um 10:00 Uhr und endet am ersten Tag um 18:00 Uhr.
  • Am zweiten Tag ist unsere Seminarzeit von 09:00 bis 17:00 Uhr.

An beiden Tagen gibt es eine Kaffeepause am Vor- und am Nachmittag und eine Mittagspause.

maximal 12 Personen

1. Tag: 10:00 – 18:00 Uhr
2. Tag: 09:00 – 17:00 Uhr

  • Kloster Schmerlenbach
    Schmerlenbacher Str. 8, 63768 Hösbach
    27. und 28.10.2021
  • 980,00 € (zzgl. 19% MwSt.)
    1.166,20 € (inkl. 19% MwSt.)
  • Für Privatzahlende:
    784,00 € (zzgl. 19% MwSt.)
    932,96 € (inkl. 19% MwSt.)

Im Preis inbegriffen: Arbeitsunterlagen, Teilnahmezertifikat, Mittagessen und Kaffeepausen.

  • Seminar Präsentation
  • Seminar Selbstmanagement
  • Seminar 50/ 60plus

Bitte nutzen Sie den dafür vorgesehenen Online-Anmeldebogen auf unserer Homepage oder kontaktieren Sie uns per E-Mail oder telefonisch.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung!

 

 

Aktuelle Seminare


MODERATIONSTRAINING
22./23. Juni 2021

KONFLIKTMANAGEMENT
27./28. Oktober 2021